Tanklöschfahrzeug 16/25 (TLF 16/25)

Funkrufname Florian Andernach 23

Das Tanklöschfahrzeug (MAN, Baujahr 2003) dient mit einem Löschwassertank von 2500 l hauptsächlich der Brandbekämpfung. Zur Beladung gehören unter anderem 120 l Schaummittel, ein Lorsbach Sprungretter SP 16 (Sprungpolster 16 m Höhe), einen Wassersauger, eine erste Hilfe Tasche, ein halbautomatischer Defibrillator, ein Typhoon Überdrucklüfter, eine Wärmebildkamera Bullard T4 MAX, ein Mehrgas Spürgerät der Firma Dräger, sowie diverse Schläuche und andere feuerwehrtechnische Gegenstände. Desweiteren wurden auf diesem Fahrzeug zwei Zusatzsitze im Mannschaftsraum integriert.

Dieses Fahrzeug rückt im Einsatzfall mit einer Besatzung von 1/7 aus.

A1 A2 A3 A4 A5 G 2 G 3 G 4 G R Pumpenbedienstand Mannschaftraum 1 Mannschaftsraum Pressluftatmer Mannschaftsraum Waermebildkamera 1 Mannschaftsraum Waermebildkamera  2 Schiebeleiter 3tl. Steckleiter 4tl. Fahrzeugdach