Seid Vorbild, zeigt Verantwortung!

Liebe Andernacherinnen und Andernacher,

das Leben kehrt zurück. Unsere Kinder können teilweise wieder in Kita und Schule gehen – wenn auch mit Einschränkungen. Nach und nach öffnen alle Geschäfte. Endlich dürfen uns die Frisöre von den „Corona-Frisuren“ befreien. Auf den Spiel- und Bolzplätzen hören wir wieder Kinderstimmen. Wir können nun einen Freund oder eine Freundin einladen. Seit drei Wochen registrieren wir keinen neuen Corona-Fall in Andernach. Endlich lockert sich dieser Würgegriff, in dem uns das Virus seit vielen Wochen festhält und die Luft abschnürt.

Ob wir weitere Lockerungen erfahren, ob wir unser Leben komplett zurückbekommen, ob wir das Virus endgültig besiegen – das liegt an uns allen. Wir haben einen Meilenstein erreicht, aber noch nicht das Ziel. Deshalb müssen wir unbedingt weiter die Regeln befolgen: Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen, häufig Hände waschen, die Kontaktbeschränkungen beachten. Ich rufe Sie auf: Seid Vorbild, zeigt Verantwortung, lasst Vorsicht und Vernunft walten, dann schaffen wir das.

Wir Andernacher leben zusammen, wir Andernacher halten zusammen. So meistern wir die Krise MIT ABSTAND am besten!

Bleibt gesund!

Euer 

Achim Hütten